Geschichte des Holzhauser Pfingstfestes

Jubiläum 2012: 400 Jahre Leonhardi-Ritt in Holzhausen
Im Jahr 2013 feierte Holzhausen ein besonderes Jubiläum: 400 Jahre Leonhardi-Ritt in Holzhausen! Die Geschichte des Leonhardi-Ritts sowie der Heilig-Kreuz-Kapelle in Holzhausen, die bereits im Jahr 927 beginnt, lesen Sie unter "Leonhardi-Ritt" .


Geschichte des Holzhauser Pfingstfestes (seit 1972)

Das Dorf Holzhausen, bis 1972 noch selbständige Gemeinde, jetzt Teil der Marktgemeinde Teisendorf, liegt am nördlichen Rand des Landkreises Berchtesgadener Land. Der Ort mit Kirche und Wirtshaus ist heute noch landwirtschaftlich geprägt und durch seine Nähe zu Salzburg und den Berchtesgadener Bergen ideal für Erholung und Urlaub. Jedes Jahr zu Pfingsten findet dort eine zur Tradition gewordene Festwoche statt. Ortseingang Holzhausen Teisendorf
Teisendorf
Für größere Ansichten auf die Bilder klicken
Leonhardiritt Leonhardiritt in Holzhausen bei Teisendorf
Pfingstfest in Holzhausen bei Teisendorf
Ursprung dieses Festes ist der Leonhardiritt am Pfingstmontag, der sich bis ins Jahr 1612 zurückverfolgen läßt. 1972 wurde zum ersten mal, organisiert von neun jungen Holzhausern, ein Bierzelt aufgestellt um die Besucher des Leonhardiritts zu bewirten.

Waren es zu Beginn nur drei Veranstaltungstage, wurde das Fest bereits 1975 auf eine ganze Woche ausgedehnt. Daraus entstand dann das Pfingstfest Holzhausen.

Um den Bierzeltbetrieb ordnungsgemäß abwickeln zu können, wurde die Bierzeltgemeinschaft Holzhausen, eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts, gegründet.

Fotos: ROHA-Fotothek Fürmann
Fortan entwickelte sich eine gute und gedeihliche Zusammenarbeit zwischen der Leonhardigilde, als Veranstalter des Leonhardiritts, und der Holzhausener Bierzeltgemeinschaft. Trotz vieler Veränderungen in den vergangenen drei Jahrzehnten bleibt der Pferdeumritt mit Segnung am Pfingstmontag der Mittelpunkt vom Pfingstfest Holzhausen.

Fotos:
ROHA-Fotothek Fürmann
Leonhardiritt in Holzhausen bei Teisendorf Pfingstfest Holzhausen - Bierzelt Leonhardiritt in Holzhausen bei Teisendorf